ZIP Kiel Villa Karlstal_Banner_1240x400

Tagesklinik Villa Karlstal

Die Tagesklinik Villa Karlstal ist Teil des Zentrums für Seelische Gesundheit auf dem Ostufer. Sie bietet für 25 Menschen mit psychischen Störungen teilstationäre Behandlungsplätze an.

Aufgenommen werden erwachsene psychisch kranke Menschen, bei denen eine ambulante Behandlung nicht mehr ausreichend, eine vollstationäre Behandlung aber noch nicht oder nicht mehr erforderlich ist.

Aufgenommen werden alle psychisch kranken Menschen, unabhängig von vorliegenden Diagnosen. Auch Menschen mit unklaren oder mehreren psychiatrischen Diagnosen werden aufgenommen. Ausschlusskriterien sind hingegen ein aktueller Suchtmittelmissbrauch oder das Vorliegen schwerer hirnorganischer Veränderungen, sowie akute Selbst- oder Fremdgefährdung.

Die Aufnahme in die Tagesklinik kann nach vorhergehender telefonischer Anmeldung durch ambulante und stationäre Behandler erfolgen. Kostenträger ist die jeweils zuständige Krankenkasse.

Behandlungsangebot

Die Regelbehandlungsdauer in der TK Villa Karlstal beträgt 6 Wochen.

Die Villa Karlstal bietet ein multimodales Behandlungssetting, bestehend aus medizinischen, pflegerischen, psycho-, ergo- und kunsttherapeutischen Angeboten, sowie sozialtherapeutischer Beratung und aktiver Unterstützung. Das Behandlungsteam ist entsprechend zusammengesetzt.

Neben den konkreten therapeutischen Angeboten gibt es Raum für die Förderung von Eigeninitiative/Eigenverantwortung und die Aktualisierung sozialer Ressourcen.

Der jeweilige Therapieplan wird individuell zusammengestellt und dem jeweiligen Bedarf der aufgenommenen Patienten angepasst.

Die Behandlung erfolgt im Bezugstherapeutensystem, wobei jedem Patienten zwei Mitarbeiter zur Verfügung stehen. Die Bezugstherapeuten führen mit den Patienten Einzelgespräche und koordinieren die verschiedenen Behandlungsanteile. Die weiteren Therapiemaßnahmen erfolgen in der Regel im Gruppensetting.

Therapieangebote

  • Psychotherapeutische Einzelgespräche

  • Stützende/beratende Einzelgespräche

  • Medikamentöse Behandlung

  • Ergotherapie

  • Kunsttherapie

  • Aktivierende Angebote:
    - Spaziergänge
    - Radfahren
    - Nordic-Walking
    - Schwimmen
    - Yin-Yoga
    - Kulturelle Angebote
    - Musik

  • Störungsspezifische Gruppen:
    - Psychoedukation "Depression"
    - Psychoedukation "Angst"

  • Störungsübergreifende Gruppen:
    - Gruppentraining Sozialer Kompetenzen
    - Progressive Muskelentspannung
    - Themenzentrierte Gesprächsgruppe
    - Projektgruppe

  • Lichttherapie

  • Ohr-Akupunktur

  • Umfassende individuelle sozialtherapeutische Beratung, Begleitung und aktive Unterstützung

  • Entlassmanagement incl. Unterstützung bei der Organisation einer adäquaten Nachsorge

Kontakt + Anfahrt

Zentrum für Integrative Psychiatrie - ZIP gGmbH
Tagesklinik Villa Karlstal
Telefon: 0431 709773-30

Anmeldung von Patienten kann telefonisch erfolgen oder durch Nutzung unseres Anmeldeformulares (kann in der Tagesklinik angefordert werden).

Anfahrt

Anschrift:
Zentrum für Integrative Psychiatrie - ZIP gGmbH
Karlstal 34a
24143 Kiel

Anfahrt per Pkw
Fahren Sie zum Karlstal 42 (Navi) Parkplätze finden sich in den umliegenden Straßen.

Anreise per Bahn
Sie reisen mit der Bahn bis zum Kieler Hauptbahnhof. Danach mit dem Taxi oder Bus weiter.

Anreise per Bus
Mit der Linie 101 ab Hauptbahnhof  Richtung Heikendorf. Haltestelle Karlstal. Von dort sind es noch 100 Meter bis zur Klinik.