ZIP-Willkommen_ © ZIP_1240x400

Behandlungsangebot

Die Regelbehandlungsdauer in der TK Villa Karlstal beträgt 6 Wochen.

Die Villa Karlstal bietet ein multimodales Behandlungssetting, bestehend aus medizinischen, pflegerischen, psycho-, ergo- und kunsttherapeutischen Angeboten, sowie sozialtherapeutischer Beratung und aktiver Unterstützung. Das Behandlungsteam ist entsprechend zusammengesetzt.

Neben den konkreten therapeutischen Angeboten gibt es Raum für die Förderung von Eigeninitiative/Eigenverantwortung und die Aktualisierung sozialer Ressourcen.

Der jeweilige Therapieplan wird individuell zusammengestellt und dem jeweiligen Bedarf der aufgenommenen Patienten angepasst.

Die Behandlung erfolgt im Bezugstherapeutensystem, wobei jedem Patienten zwei Mitarbeiter zur Verfügung stehen. Die Bezugstherapeuten führen mit den Patienten Einzelgespräche und koordinieren die verschiedenen Behandlungsanteile. Die weiteren Therapiemaßnahmen erfolgen in der Regel im Gruppensetting.