ZIP-Willkommen_ © ZIP_1240x400

Mir geht es nicht gut

  • Ich fühle mich schon über einen längeren Zeitraum traurig, antriebslos erschöpft oder ängstlich.

  • Mir geht es manchmal so schlecht, dass ich nicht mehr weiß, was ich tun soll.

  • Ich kann abends nicht einschlafen oder wache während der Nacht öfters auf.

  • Ich habe schlimme Dinge erlebt, an die ich immerzu denken muss.

  • Ich bin besonders ängstlich oder schreckhaft.

  • Wenn ich in den Spiegel schaue, finde ich mich viel zu dick.

  • Ich muss den ganzen Tag über Essen und Gewicht nachdenken.

  • Ich höre manchmal Geräusche oder Stimmen, auch wenn niemand im Raum ist.

  • Meine Gedanken haben sich verändert.

  • Ich kann mich schlecht konzentrieren, bin unruhig und aufbrausend.

  • Ich habe häufig Schwierigkeiten mit anderen in meinem Alter oder Erwachsenen

Treffen solche oder ähnliche Sätze auf Dich zu? Wenn Du Dich von diesen Aussagen angesprochen fühlst, melde Dich bei uns! Wir helfen Dir gerne!
Du kannst uns telefonisch oder per E-Mail erreichen: 

Kliniksekretariat
E-Mail: kjp.hilfe.zipkiel@uksh.de