ZIP-Willkommen_ © ZIP_1240x400

Zentrum für Integrative Psychiatrie

Das Zentrum für Integrative Psychiatrie – ZIP gGmbH ist als Kompetenzzentrum zuständig für die psychiatrische und psychotherapeutische Versorgung Schleswig-Holsteins .

Wir sehen uns in der Krankenversorgung und der Forschung einem ganzheitlichen Krankheits- und Behandlungskonzept verpflichtet.

Das Zentrum besteht aus den Kliniken für Psychiatrie und Psychotherapie sowie für Psychosomatik und Psychotherapie in Kiel in Lübeck. Darüber hinaus verfügt es über eine Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie sowie das Institut für Sexualmedizin und Forensische Psychiatrie und Psychotherapie in Kiel.

Wir betreiben stationäre, teilstationäre und ambulante Behandlungszentren in Kiel und in Lübeck, in denen unter einem gesamtheitlichen Blickwinkel Menschen mit psychischen Leiden begleitet werden. Verschiedene Ansätze - psychiatrische, psychosomatische, psychologische - werden gemeinsam für die von psychischer Erkrankung betroffenen Menschen nutzbar gemacht.

Die unterschiedlichen Behandlungsformen und Angebote ergänzen sich optimal. Eine enge Zusammenarbeit mit niedergelassenen Ärzten, Therapeuten und anderen Kliniken, aber auch der Forschung und Lehre der Universitäten zu Kiel und zu Lübeck vervollständigt den integrativen,  multiprofessionellen und durchlässigen Ansatz.

Während der Behandlung in unserem Hause unterstützt und begleitet Sie das multiprofessionelle Behandlungsteam, bestehend aus Ärzten, Pflegefachkräften, Psychologen, Physio-, Ergo-, Kunst- und Musiktherapeuten, sowie dem sozialpädagogischen Fachdienst.

In unseren Ambulanzzentren in Kiel und Lübeck haben wir alle ambulanten Angebote der Kliniken gebündelt.

Die ZIP gGmbH ist ein Tochterunternehmen des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein und arbeitet in enger Kooperation mit der Christian-Albrechts-Universitätzu Kiel sowie mit der Universität zu Lübeck zusammen. Erfahren Sie mehr über die ZIP als Arbeitgeber.

Regelungen zu Covid 19

Virus_Corona_rot

Aufgrund der Situation durch den Coronavirus sind besondere Vorkehrungen zu beachten. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Bitte beachten Sie unsere Vorgaben